Preview: REINVENTING GRASSI.SKD

05/2020 wurden wir zu unserem bisher bedeutendsten Pitch eingeladen: die Erneuerung von ca. 3000 qm Dauerausstellung im GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig.

Seither arbeiten wir für die Entstehung eines „Netzwerkmuseums“, eines „3rd place“es. Hier zeigen wir nun – bis es 2023 vollbracht ist – den Gestaltungsprozess, die Erarbeitung der verschiedenen Abschnitte und Teil-Openings.

Dauerausstellung (2023)
_Szenografie, Ausstellungsarchitektur und -grafik: Funkelbach
_Konzept Werbemittel/Begleitmedien: Funkelbach
_Kuration/Projektleitung: Léontine Meijer-van Mensch (Direktorin der Völkerkundemuseen in Leipzig, Dresden, Herrnhut), Dr. Friedrich von Bose, Kevin Breß
_Auftraggeber: Staatliche Kunstsammlungen Dresden

Zurück